. .

SANOCHEMIA – Teilnahme am ECR (European Congress of Radiology) in Wien

Die börsennotierte Sanochemia Pharmazeutika AG, Wien (ISIN AT0000776307, ISIN DE000A1G7JQ9), war auch heuer wieder mit einem Ausstellerstand am ECR, welcher von 01. – 05. März in Wien, Austria Center stattfand vertreten. SANOCHEMIA nützt diese Plattform jährlich, um internationale Kunden und Vertriebspartner zu treffen, und auch um neue Geschäftspartner zu akquirieren.

„Wir durften auch in diesem Jahr Kunden und Vertriebspartner aus vielen Ländern in Wien begrüßen. Der ECR findet weltweite Anerkennung und nur selten hat man die Gelegenheit innerhalb kürzester Zeit mit einem dermaßen internationalen Publikum Gespräche zu führen.“ so Gilberto Liorci, Vertriebsleiter international.

Zu den Gästen am SANOCHEMIA Stand zählten  führende Radiologen aus Österreich, Korea, Philippinen, Russland und Deutschland sowie auch aus weiteren Ländern in denen SANOCHEMIAS  Radiologie Produkte erhältlich sind.
Krönender Abschluss war wie jedes Jahr der Partnerabend im ersten Bezirk mit 50 Gästen aus mehr als 10 Ländern.

Der ECR bietet die ideale Basis um in einem passenden Umfeld Gespräche mit Partnern aus der ganzen Welt zu führen und sich gleichzeitig einem breiten Fachpublikum zu präsentieren.
„Der Kongress hat gezeigt, dass wir mit unseren internationalen Partnerschaften erfolgreich dem globalen Wachstumskurs folgen. Es sind zudem vielsprechende Neukontakte zur weiteren Markterschliessung geknüpft worden“ so CMO Klaus Gerdes.

ECR
Der Europäische Röntgenkongress stellt das jährliche Treffen der ESR, der European Society of Radiology, dar, er findet seit Jahren in Wien statt und wird auch von den österreichischen Radiologinnen und Radiologen als zentraler Treffpunkt und Informationsdrehscheibe wahrgenommen. Der ECR ist ein richtungsweisender, dynamischer und serviceorientierter Kongress, der auch von der wissenschaftlich arbeitenden Gemeinde als höchst innovatives Treffen angesehen wird.

News archive