. .

Leben nach dem Krebs: „Roche Lebens Hilfe“ und Österreichische Krebshilfe unterstützen bei Rückkehr in den Alltag

  • Seit 2007 gibt es für Krebs-Betroffene mit der gemeinsamen Initiative von Roche Austria und der Österreichischen Krebshilfe mit der „Roche Lebens Hilfe“ rasch und unbürokratisch Unterstützung für den Wiedereinstieg ins Leben. 
  • Auch für kommendes Jahr stellte Roche Austria erneut 25.000 Euro zur Verfügung.

Die Diagnose Krebs erschüttert das Leben von Betroffenen meist bis in die Grundfesten. Denn zu gesundheitlichen Problemen kommen nach erfolgreicher Behandlung einer Erkrankung oft auch soziale: Jobverlust, Diskriminierung im Arbeitsprozess oder Probleme beim Wiedereinstieg ins „normale“ Leben sind an der Tagesordnung. Dadurch geraten viele Menschen in soziale Not. Um Betroffene bei der Rückkehr in den Alltag zu unterstützen, hat Roche Austria in enger Zusammenarbeit mit der Krebshilfe Österreich 2007 die „Roche Lebens Hilfe“ gegründet.

Roche Austria Geschäftsführer Dr. Titus Gylvin: „Die Roche Lebens Hilfe setzt da an, wo andere unterstützende Fonds aufhören – nach der erfolgreichen Krebs-Therapie. Menschen, die an Krebs erkranken, stehen oft mitten im Leben, haben kleine Kinder, bauen gerade Häuser oder investieren auf andere Weise in ihre Zukunft. Wer von heute auf morgen nicht mehr in der Lage ist, seinem Beruf nachzugehen, sieht sich nach der Behandlung großen finanziellen Hürden gegenüber. Wir möchten dazu beitragen, dass ehemalige Krebspatienten leichter wieder zurück in den Alltag und in ein unbeschwertes Leben finden können.“

Österreichische Krebshilfe Geschäftsführerin Mag. Martina Löwe: „Immer öfter kommen Patienten durch ihre Krebserkrankung auch in finanzielle Schwierigkeiten. Die Roche Lebens Hilfe ermöglicht uns, nach eingehender Prüfung der Lebensumstände, den Patienten auch finanziell unter die Arme zu greifen und sie zurück ins Leben zu begleiten. Im Namen der Österreichischen Krebshilfe und der Patienten möchte ich mich für diese so wichtige finanzielle Unterstützung sehr herzlich bedanken.”

Über die „Roche Lebens Hilfe“

Die „Roche Lebens Hilfe“ wurde im Rahmen des 100-Jahr-Jubiläums von Roche Austria in enger Zusammenarbeit mit der Österreichischen Krebshilfe ins Leben gerufen und unterstützt Krebspatienten. Ziel der Initiative ist es, unbürokratische, schnelle und verlässliche finanzielle Hilfestellung zum Wiedereinstieg anzubieten.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für beiderlei Geschlecht.

Mag. Katharina Winkler-Adametz
Communications Manager
Roche Austria GmbH
Tel: +43 1 277 39 255
Mobil: +43 664 883 00 656
E-Mail: katharina.winkler-adametz@roche.com

News archive
    NO ACTIVE WIDGETS